Start

Über unsere Gemeinde

Die Gemeinde Taarstedt (Torsted dänisch) besteht aus den Dörfern Westerakeby, Scholderup und Taarstedt selbst. Taarstedt liegt ca. 12 km nordöstlich von Schleswig, eingebettet in die idyllische Schleilandschaft der Region Angeln.
Taarstedt bietet Einwohnern und Gästen eine intakte dörfliche Struktur, verbunden mit einer reizvollen Landschaft, die vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung bieten. Als die größte bäuerliche Gemeinde im Amt Südangeln prägt besonders das gute Miteinander von Landwirtschaft und Einwohnern das Dorfbild als auch die Dorfgemeinschaft. Die Städte Schleswig und Kappeln sind über die Bundesstraße 201 sehr gut zu erreichen. Eckernförde ist über die Klappbrücke Lindaunis und die Missunder Fähre über die Schlei auch einen Besuch wert.

Gemeindepolitik:
Einwohner 2020: 902
Fläche: 1350 ha
Gemeinderat: 11 Mitglieder (6 CDU, 3 SPD, 2 KWT)
Bürgermeister: Peter Matthiesen

Kontakt:
Tel.: 04622 – 1894050
E-Mail: Buergermeister@Taarstedt.de